Dorfkirche Rerik (ehem. Alt Gaarz)
St. Johannes

Die barocke Kanzel

Die nur geringfügig ältere Kanzel (1751/52) zeigt reiche vegatabile Akanthusschnitzereien, freiplastische Voluten und am Schalldeckel Cherubköpfe und eine Taube; die Bekrönung mit Pelikan-Motiv. Die Besonderheit stellt eine vierteilige Kanzeluhr dar.